Pinne aus roten Linsen mit selbstgemachter Tomatensoße

Heute habe ich ein leckeres Rezept für euch Penne aus roten Linsen mit selbstgemachter Tomatensauce.

Was braucht ihr dafür :

  • 100 Gramm Bio Rote Linsen von Rewe
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • Tomatenmark 50 Gramm
  • 100 ml Milch

Zubereitung

Die Zwiebeln werden angebraten und die Tomaten werden dann dazu gegeben. Nach ca. 5 Minuten könnt ihr die Milch, Tomaten, Pfeffer und Salz dazugegeben werden. Das lässt ihr die Sauce auf niedriger Temperatur etwas köcheln. Das umrühren nicht vergessen !

In dieser Zeit könnt ihr das Wasser für die Penne aufsetzen. Die Penne brauchen nicht so lange zum kochen. Je nach Bissfestigkeit könnt ihr die Penne ab 6 Minuten vom Herd nehmen.

Wenn alles fertig ist, könnt ihr die Penne in die Tomatensauce einrühren oder die Sauce auf die Penne machen.

Die Portion hat insgesamt 450 Kalorien pro Portion und ist relativ leicht zu kochen, ohne viel zu tun.

Ich wünsche euch ein guten Appetit

Veröffentlicht von Etiennes kleine Welt

Ich bin Vater einer 7 Jährigen Tochter und nehme euch mit in meinem Alltag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: